Gebrüder Daub
Gebrüder Daub

Früh übt sich, was ein gesunder Wald werden will ...

Ein wichtiger Bestandteil ökonomisch und ökologisch nachhaltiger Waldnutzung in unserer Landschaft ist die Kultur- und Jungbestandspflege. Denn gerade in den ersten Jahren eines Bestandes machen sich Fehler, wie z.B. falsche Rückschnitte, auf die gesamte Lebensdauer negativ bemerkbar.

Aufgeforstete oder mit aus Naturverjüngung hervorgegangene Bestände, müssen mit äußerster Vorsicht und Fachkenntnissen zu einem stabilen zukünftigen Bestand vorbereitet werden.

Hier stehen wir Ihnen mit unserem gesamten Fachwissen aus drei Generationen der Waldbewirtschaftung zur Seite – und natürlich auch mit Taten. Hierbei ist es unser oberstes Ziel, Ihren Wald schonend, nachhaltig, aber auch so gewinnbringend wie möglich zu pflegen.

Schließlich soll Ihr Holz, das über Jahrzehnte herangewachsen ist – bzw. noch gesund und kräftig heranwachsen soll –, den größtmöglichen Ertrag erbringen.

Daub extra