Gebrüder Daub
Gebrüder Daub

Sturmschaden? Wir räumen damit auf ...

Immer wieder fegen heftige Winde über's Land und richten im Wald großen Schaden an. Was dann auch immer wieder ein Problem für Waldgenossenschaften und Forstbesitzer ist. Wer kann – und darf – das Sturmholz aufräumen?

Denn das Aufarbeiten der oft unter starker Spannung stehenden Baumstämme ist ohne entsprechende Ausrüstung, Ausbildung und Vorbereitung lebensgefährlich. Hier ist jeder Baum und jede Lage unterschiedlich und verlangt überlegtes, der Situation angepasstes Vorgehen. Ein einfacher Motorsägenschein, sowie er für Privatleute angeboten wird, reicht hier nicht aus, um alle Gefahren einschätzen zu können.

Unsere erfahrenes Forst-Team steht in diesem Fall zuverlässig an Ihrer Seite – mit spezieller Ausbildung, professionellen Motorsägen im Gepäck und dem passenden Maschinenpark für die anschließenden Aufräumarbeiten bzw. spätere Holzrückung und Aufbereitung des Waldbodens für die Wiederaufforstung.

Also: nicht zögern, einfach direkt anrufen und mit unseren Baumfäll-Experten einen Termin zur Begutachtung und anschließenden – sicheren – Schadensbehebung machen.

Download-Link zum Deutschen Forst-Service-Zertifikates
Daub extra